Das Krankheitsbild

Bei Frauen mit Endometriose siedeln sich Inseln von Gebärmutterschleimhaut außerhalb der Gebärmutterhöhle an. Diese Wucherungen – sogenannte Endometrioseherde – sind zwar gutartig, können aber starke Schmerzen auslösen.

Die Symptome

Zu den typischen Beschwerden, die auf eine Endometriose hinweisen können, gehören insbesondere starke Regelschmerzen, sowie druckempfindliche Stellen in bestimmten Bereichen des Beckens.

DIAGNostik

Die Diagnose der Endometriose erfolgt über eine Bauchspiegelung. Das Gewebe muss histologisch untersucht werden.

Behandlung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die Beschwerden zu lindern und die Lebensqualität zu verbessern. Welche Behandlung infrage kommt, hängt vor allem davon ab, ob eine Frau einen Kinderwunsch hat.

Kontakt

  • Possover International Medical Center AG
    Klausstr. 4
    CH - 8008 Zürich / Schweiz
  • 0041 (0)44 520 36 00
  • 0041 (0)44 520 36 01