Herr Ralf Otto - Univ.-Prof. Prof. Dr. med. Marc Possover - Frau Diana Neumann

Willkommen

beim Endometriosezentrum Zürich Stufe III

Zum Wohl unserer Patientinnen und zum Nachweis nachhaltiger Qualität und einer Behandlung anhand neuester Empfehlungen und Leitlinien wurde das Endometriose-Zentrum Zürich unter der Leitung von Prof. h.c. Prof. Dr. med. Marc Possover durch internationale Gutachter geprüft und als erstes Zentrum in der Schweiz erfolgreich von der „Stiftung Endometriose-Forschung“ und der „Europäische Endometriose Liga“ zum Endometriosezentrum Stufe III zertifiziert. Dies spiegelt neben den optimalen Infrastrukturen der Abteilung, auch die auf hohem klinischem und internationalem wissenschaftlichem Niveau liegenden Aktivitäten der Ärzte des Zentrums wieder.

In unserer Endometriosesprechstunde bieten wir eine individuelle Beratung, sowie Therapien nach dem neusten Kenntnisstand an, verbunden mit einer persönlichen und fachlich kompetenten Begleitung - psychologisch und schmerztherapeutisch.

Für die operative Therapie der Endometriose werden fast ausschließlich endoskopische Operationstechniken (sog. Bauchspiegelungschirurgie), selbst für ausgedehnte Endometrioseerkrankungen, angewandt. Innovation und Qualität der Behandlung sind für uns ebenso wichtige Ziele der Therapie, wie die Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse jeder Patientin.

Aufgrund der Komplexität der Endometriose, besteht eine enge Kooperation mit weiteren Fachdisziplinen der Klinik Hirslanden und externen Abteilungen (z.B. bei Kinderwunsch).

Aufgrund der grossen psychischen Belastung dieser Erkrankung, besteht die Möglichkeit einer psychologischen Betreuung unsere Patientinnen direkt in unserem Zentrum.

Darüber hinaus bietet das Endometriosezentrum Zürich die direkte Anbindung an eine Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) an und erfüllt damit die Auflagen, neben operativen und hormonellen auch komplementären Therapieformen in das Behandlungsspektrum aufzunehmen.

Die Einbeziehung der Patientinnen und ihrer Angehörigen ist ein wichtiger Grundsatz unserer interdisziplinären Behandlung. Eine angemessene; verständliche Aufklärung und Information sowie eine gemeinsame Therapieentscheidung sind für uns selbstverständlich.

Univ.-Prof. Prof. Dr. med. Marc Possover, MD, PhD

Dir. of the Endometriose Zentrum Zuerich

Ambassador of the World Endometriosis Society