Endometriose Zentrum Zürich

Possover International Medical Center AG   Klausstr. 4  •  CH – 8008 Zürich  •  0041 (0)44 520 36 00

www.possover.com

Herzlich Willkommen

beim Endometriosezentrum Zürich Stufe III

Prof. Dr. med. Marc Possover  und  Frau Dr. med. Camille Farache

Für Ihr Wohlbefinden

Zum Wohl unserer Patientinnen und zum Nachweis nachhaltiger Qualität und einer Behandlung anhand neuester Empfehlungen und Leitlinien wurde das Endometriose-Zentrum Zürich unter der Leitung von Prof. Dr. med. Marc Possover durch internationale Gutachter geprüft und als erstes Zentrum in der Schweiz erfolgreich von der „Stiftung Endometriose-Forschung“ und der „Europäische Endometriose Liga“ zum Endometriosezentrum Stufe III zertifiziert. Dies spiegelt neben den optimalen Infrastrukturen der Abteilung, auch die auf hohem klinischem und internationalem wissenschaftlichem Niveau liegenden Aktivitäten der Ärzte des Zentrums wieder.

Unsere Praxis

In unserer Endometriosesprechstunde bieten wir eine individuelle Beratung, sowie Therapien nach dem neusten Kenntnisstand an, verbunden mit einer persönlichen und fachlich kompetenten Begleitung – psychologisch und schmerztherapeutisch.
Für die operative Therapie der Endometriose werden fast ausschließlich endoskopische Operationstechniken (sog. Bauchspiegelungschirurgie), selbst für ausgedehnte Endometrioseerkrankungen, angewandt. Innovation und Qualität der Behandlung sind für uns ebenso wichtige Ziele der Therapie, wie die Berücksichtigung der persönlichen Bedürfnisse jeder Patientin. Aufgrund der Komplexität der Endometriose, besteht eine enge Kooperation mit weiteren Fachdisziplinen und externen Abteilungen (z.B. bei Kinderwunsch).
Aufgrund der grossen psychischen Belastung dieser Erkrankung, besteht die Möglichkeit einer psychologischen Betreuung unsere Patientinnen direkt in unserem Zentrum. Darüber hinaus bietet das Endometriosezentrum Zürich die direkte Anbindung an eine Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) an und erfüllt damit die Auflagen, neben operativen und hormonellen auch komplementären Therapieformen in das Behandlungsspektrum aufzunehmen.

Die Einbeziehung der Patientinnen und ihrer Angehörigen ist ein wichtiger Grundsatz unserer interdisziplinären Behandlung. Eine angemessene; verständliche Aufklärung und Information sowie eine gemeinsame Therapieentscheidung sind für uns selbstverständlich.

Endometriose des Ischiasnerv

https://blog.possover.com/de

Prof. Possover hat nicht nur die Neuropelveologie als neue Fachdiszipline in die Medizin erfunden, sondern auch die International Society Of Neuropelveology am Leben gerufen. Dafür wurde er als "Life Honorary President" ernannt.

Publication - Endometriosis of the Sciatic Nerve

Prof. Possover veröffentlich eine Publikation mit über 300 Patientinnen mit Endometriose des Ischiasnerv. Mehr Informationen unter: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28445777

Endometriose - Artikel Watson.CH

https://www.possover.com/news

4th European Congress on Endometriosis, Nov. 2018, Vienna, Austria

Prof. Possover - als Ambassador der World Endometriosis Society - hielt an den 4. European Kongress über Endometriose in Wien, einen Vortrag über die Funktionalität der Bekennerven und deren Bedeutung bei der tiefinfiltrierenden Endometriose.

Annual Meeting of the AAGL, Nov. 2018, Las vegas, Nevada - USA

Prof. Possover erhielt die Ehre (nur vier Operateuren wurden weltweit dafür ausgewählt!) eine Live-Chirurgie während des Kongress der "American Association of Gynecologic Laparoscopists" präsentieren zu dürfen. Während die laparoskopische Intervention in Zürich verlief, wurde dieser "live" in die MGM Grand Conference Center, Las Vegas vor mehrere Tausende Gynäkologen übertragen.

1Std World Congress on Neuropelveology Zürich - Sept. 2018

Im Rahmen des "1st World Congress on Neuropelveology - 27-28th Sept. 2018" wurde Prof. Possover mit dem Award "Honorary President - For pioneering work in Neuropelveology and foundation of the ISoN" ausgezeichnet.

November 2014

Prof. Possover gewinnt den "Swiss Technology Award 2014" mit der LION Prozedure

Oktober 2014

Prof. M. Possover wird Präsident der "International Society Of Neuropelveology"

Mitglied

Prof. Dr. med. M. Possover is member of the "Leading Surgeons of the World"

Ambassador

Prof. Possover wird als "Ambassador of the Wolrd Endometriosis Society" ernannt

Zertifizierung nach Stufe III

Zum Wohl unserer Patientinnen und zum Nachweis nachhaltiger Qualität und einer Behandlung anhand neuester Empfehlungen und Leitlinien wurde das Endometriose-Zentrum Zürich unter der Leitung von Prof. Dr. med. Marc Possover durch internationale Gutachter geprüft und als erstes Zentrum in der Schweiz erfolgreich von der „Stiftung Endometriose-Forschung“ und der „Europäische Endometriose Liga“ zum Endometriosezentrum Stufe III zertifiziert. Dies spiegelt neben den optimalen Infrastrukturen der Abteilung, auch die auf hohem klinischem und internationalem wissenschaftlichem Niveau liegenden Aktivitäten der Ärzte des Zentrums wieder.

Kontakt

  • Possover International Medical Center AG
    Klausstr. 4
    CH - 8008 Zürich / Schweiz
  • 0041 (0)44 520 36 00
  • 0041 (0)44 520 36 01
  • www.possover.com