Endometriose Zentrum Zürich

Possover International Medical Center AG   Klausstr. 4  •  CH – 8008 Zürich  •  0041 (0)44 520 36 00

www.possover.com

Herzlich Willkommen

beim zert. Endometriosezentrum Zürich Stufe III

Prof. Prof. hc (China) Dr. med. Marc Possover, MD, PhD

Direktor des Endometriosezentrum Zürich

Für Ihre Gesundheit

Zum Wohl unserer Patientinnen und zum Nachweis nachhaltiger Qualität und einer Behandlung anhand neuester Empfehlungen und Leitlinien wurde das Endometriose-Zentrum Zürich schon 2010 unter der Leitung von Prof. Dr. med. Marc Possover durch internationale Gutachter geprüft und als Endometriosezentrum zertifiziert, wurde 2014 erneut für 3 Jahren rezertifiziert. Dies spiegelt die Strukturqualität und Prozessqualität des Zentrums, jedoch nicht die Qualität und Erfahrung des Operateurs.

Um dies zu reflektieren, hat Professor Possover als Pionier und Erfinder der Neuropelveologie die Zertifizierung der Internationalen Gesellschaft für Neuropelveologie eingeführt und in drei Stufen organisiert: Ebene 1: Klinische Neuropelveologie – Ebene 2: LION-Verfahren und nervenschonende onkologische Endometriose-Operationen, Ebene 3: Master in Neuropelveologie.
Die ISON-Zertifizierung spiegelt somit die Fähigkeiten und Qualitäten des Chirurgen wider; den Master-Abschluss in Neuropelveologie zu erlangen ist schwierig, zeitaufwendig und mühsam und nur den „Besten“ vorbehalten.

Mittlerweile hat sich das Zentrum noch weiter entwickelt und fokusiert die gesamte Aktivität auf die Neuropelveologie – die Erkrankung der Beckennerven. Somit befasst sich Prof. Possover zunehmend mit der absoluten schwierigsten Formen der Endometriose, die Endometriose der Beckennerven (endometriose des Ischiasnervs), bzw mit nervsparender Operationen der tiefinfiltrierenden Endometriose der Beckenorganen.

Prof. Possover ist „Ambassador of the World Endometriosis Society“ –  https://endometriosis.ca/about/ambassador/marc-possover/, und erhielt 2019 den „Harry Reich Award“ of the „Endometriosis Foundation of America“ für sein Pionierarbeit in die Forschung und Behandlung der schweren Formen der Endometriose, insbesondere, die Endometriose des Ischiasnervs und der weiteren Beckennerven. 

Prof. Possover wurde bereit 2014 als Neuropelveologe „Master in Neuropelveology – ISoN-Level 3“ zertifiziert (www.theison.org) und ist seitdem auch der „Honoray President and Chairman of the International Society of the International Society of Neuropelveology“.

Unsere Praxis

Professor Possover ist seit fast 28 Jahren ein Experte für Endometriose. In den 90er Jahren führte er die erste laparoskopische Operation der tiefen Endometriose mit Operation des Verdauungstraktes und der Harnwege durch. Er ist der weltweit führende Experte für die Diagnose und Behandlung der tiefen Endometriose des Ischiasnervs.

Während seiner Konsultation lehnt Professor Possover entgegen der aktuellen Tendenz, die Sprechzeiten auf 15 Minuten pro Patient zu reduzieren. Diese katastrophale Entwicklung ist absolut kontraproduktive und nicht Patientingerecht. Er gibt sich Zeit für ihre Beratung. Die Suche nach einer tiefen Endometriose ist das Schlüsselelement seiner Expertise.

Um die Dauer Ihrer Beratung inkl. Untersuchung besser einschätzen zu können, sendet wir Ihnen im voraus ein Formular zur Geschichte Ihrer Krankheit zu.

Die Behandlung – wenn chirurgisch, erfolgt nur durch Laparoskopie, da die Behandlung der Endometriose nicht nur in einer chirurgischen Exerese der Endometriose besteht, sondern in der Behandlung einer Patientin, welsche an Endometriose erkrankt ist und mit sehr oft dring. Kinderwunsch.

Auch die Einbeziehung ihrer Angehörigen/Partner ist ein wichtiger Grundsatz unserer interdisziplinären Behandlung. Eine angemessene; verständliche Aufklärung und Information sowie eine gemeinsame Therapieentscheidung sind für uns selbstverständlich.

Endometriosis of the Sciatic Nerve

The Endometriosis of the Sciatic Nerve - A neuropelveological Condition

Endometriosis of the Sciatic Nerve

Alarming Symptoms - M. Possover

Laparoskopische Behandlung einer isolierten Endometriose des Ischiasnerv

Zu Beweis dass die isolierte Endometriose des Ischiasnerv existiert.

Jahreskongress der "Australasian Gynaecological Endoscopy & Surgery Society"- Sydney März 2020

Während des 30. Jubiläums der Australischen Gesellschaft für Gynäkologie Laparoskopie, erhielt Prof. Possover eine weitere Auszeichnung für seine Pionierarbeit in die Neuropelveologie. Neben zwei Vorträgen erhielt er als einziger internationaler Gastdozent die Ehre, eine Life Operation mit direkter Transmission im Kongresssaal durchzuführen zu können.

Jahreskongress der American Association Gynecological Laparoscopy - Vancouver / Canada - November 2019

Vor mehr als 2000 Kollegen aus aller Welt, führte Prof. Possover eine operative Demonstration zur laparoskopischen Beckennerven Dissektion im Rahmen der Hauptsitzung des AAGL Kongress in Vancouver durch.

Honorary Professor of the Xi'an Jiaotong University - China

Nach seiner Professur der Universität zur Köln, seiner zweiten Professur der Universität Aarhus, erhielt Prof. Possover für seine Pioneer Arbeit in die Neuropelveologie und Endometriose des Ischiasnerv eine dritte Professur an eine der älteste China's Universität.

Endometriose der Beckennerven

Prof. Dr. med. Marc Possover

175-j. Jubiläum der Gesellschaft für Geburtshilfe und Gynäkologie Berlin - Kaiserin-Friedrich-Haus Berlin - Mai 2019

Vortrag Prof. Possover - Laparoskopie in der Gynäkologie - Was ist heute möglich und sinnvoll?

Congress of the "Endometriosis Foundation of America" March 2019, New York, US

Vortrag Prof. Possover - Endometriosis and Pelvic Nerve Dysfunctions in the Pelvis

Behandlung der Endometriose des Ischiasnerv

15-Jahren Erfahrung mit der Behandlung der Endometriose des Ischiasnerv in über 300 Patientinnen

Annual Congress of the MESGE in Antalya

Annual Congres of Middle East Society for Gynecological Endoscopy

Prof. Possover has been honored with the prestigious Harry Reich Award from the Endometriose Foundation of America - March 2019 - New York

The Harry Reich Award is granted by EndoFound in recognition of healthcare professionals who are making a difference in women's lives through their practice, research, and advocacy efforts.

Prof. Dr. med. Marc Possover

Ambassador of the World Endometriosis Society

Nancy's Nook - Endometriosis Education

International Excision Surgeon Listing

Endometriose des Ureters

Laparoskopische Ureter Reimplantation in die Harnblase

Endometriose des Ischiasnerv & Ureter

Laparoskopische Endometriose-Resektion des Ischianerv mit Ureter Reimplantation in die Harnblase

Endometriose des Ischiasnerv

https://blog.possover.com/de

Prof. Possover hat nicht nur die Neuropelveologie als neue Fachdiszipline in die Medizin erfunden, sondern auch die International Society Of Neuropelveology am Leben gerufen. Dafür wurde er als "Life Honorary President" ernannt.

Publication - Endometriosis of the Sciatic Nerve

Prof. Possover veröffentlich eine Publikation mit über 300 Patientinnen mit Endometriose des Ischiasnerv. Mehr Informationen unter: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/28445777

Endometriose - Artikel Watson.CH

https://www.possover.com/news

4th European Congress on Endometriosis, Nov. 2018, Vienna, Austria

Prof. Possover - als Ambassador der World Endometriosis Society - hielt an den 4. European Kongress über Endometriose in Wien, einen Vortrag über die Funktionalität der Bekennerven und deren Bedeutung bei der tiefinfiltrierenden Endometriose.

Annual Meeting of the AAGL, Nov. 2018, Las vegas, Nevada - USA

Prof. Possover erhielt die Ehre (nur vier Operateuren wurden weltweit dafür ausgewählt!) eine Live-Chirurgie während des Kongress der "American Association of Gynecologic Laparoscopists" präsentieren zu dürfen. Während die laparoskopische Intervention in Zürich verlief, wurde dieser "live" in die MGM Grand Conference Center, Las Vegas vor mehrere Tausende Gynäkologen übertragen.

1Std World Congress on Neuropelveology Zürich - Sept. 2018

Im Rahmen des "1st World Congress on Neuropelveology - 27-28th Sept. 2018" wurde Prof. Possover mit dem Award "Honorary President - For pioneering work in Neuropelveology and foundation of the ISoN" ausgezeichnet.

November 2014

Prof. Possover gewinnt den "Swiss Technology Award 2014" mit der LION Prozedure

Oktober 2014

Prof. M. Possover wird Präsident der "International Society Of Neuropelveology"

Mitglied

Prof. Dr. med. M. Possover is member of the "Leading Surgeons of the World"

Ambassador

Prof. Possover wird als "Ambassador of the Wolrd Endometriosis Society" ernannt

Laparoskopische Behandlung einer isolierten Endometriose des Ischiasnerv

Zu Beweis dass die isolierte Endometriose des Ischiasnerv existiert.

Kontakt